Wen brauchen wir?

Wir brauchen an vorderster Stelle Deine Eltern: Sie sind die Experten für Dich. Deshalb liegt es uns sehr am Herzen mit Ihnen ganz oft und intensiv über Dich und mit Dir zu sprechen. Denn nur zusammen sind wir stark und können Dich für Deine Zukunft stärken.

Bedürfnisse?

Wir haben immer ein offenes Ohr für die Bedürfnisse und Anliegen. Solltest Du oder Deine Eltern mal mit etwas nicht so zufrieden sein, dann wünschen wir uns, dass Ihr auf uns zukommt. Nur so können wir gemeinsam eine gute Lösung finden.

Wir bekommen jedes Jahr sehr viel Hilfe und Unterstützung von den Eltern unseres Elternbeirates. Die Eltern in dieser Gruppe treffen mit uns wichtige Entscheidungen, werden über die aktuelle Situation des Kindergartens informiert, unterstützen uns bei Festen und Aktionen. Sie sind ganz ein wichtiges Bindeglied zwischen dem Kindergarten, den Eltern und dem Träger.

 

Sie unterstützen Dich, falls Du im Alltag besondere Hilfe benötigst oder bei dem einen oder anderen noch ein bisschen mehr gefördert werden solltest. Hierzu kommt die Heilpädagogin von Fit for School, die Logopädin von der Praxis Pauker, die Physiotherapeuten von Ergo-Prax zu uns in den Kindergarten. Wir sind dankbar dafür, dass diese Zusammenarbeit so effektiv und fruchtbar für uns alle ist. Deshalb erstellen bei uns im Kindergarten alle gemeinsam die Förderpläne mit den individuellen Zielen für jedes einzelne Kind.

Unser Pfarrer Manfred Bauer, unser Verwaltungsleiter Herr Florian Dorfner, das gesamte Pfarrbüro, die Kirchenverwaltung, der Pfarrgemeinderat, die gesamte Pfarrgemeinde, das Bischöfliche Ordinariat, die Aufsichtsbehörde der Stadt Augsburg, die umliegenden Schulen, die umliegenden Kinderärzte, die umliegenden Kindergärten und unsere Lieferanten Kulturküche, Merks, rollende Gemüsekiste.

Gut ist, wenn beide an einem Strang ziehen. Noch besser, wenn sie dies auf der selben Seite tun.

Bruno Schulz